Datenschutzerklärung Megalux Display Solutions

Megalux Display Solutions B.V. (Megalux) legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. In unserer Datenschutzerklärung teilen wir mit, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen. Unsere Politik orientiert sich an der Allgemeinen Datenschutzverordnung, wie sie in den Niederlanden und in Europa gilt.

Welche personenbezogenen Daten verwenden wir?
Wir verwenden nur personenbezogene Daten, die für einen guten Service erforderlich sind. Dies umfasst: Firmenname, Name und vollständiger Nachname der Kontaktperson, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und andere Informationen, die für eine gute Kommunikation wichtig sind.

Müssen Sie uns Ihre Daten mitteilen?
Nein, das ist nicht nötig. Wenn Sie jedoch ein Produkt oder eine Dienstleistung bei uns erwerben möchten, müssen wir für deren Implementierung Zugriff auf Ihre persönlichen Daten und Unternehmensdaten haben. Wenn Sie es uns nicht zur Verfügung stellen möchten, können wir Ihren Wünschen nach Dienstleistungen oder Waren nicht nachkommen.

Ziele
Die Grundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Megalux sind:

– Senden von Informationen auf Anfrage; – Erstellung und Versand eines angeforderten Angebots; – Vorbereitung einer Auftragsbestätigung; – Ausführung eines vereinbarten Auftrags: Um unsere Arbeit korrekt ausführen zu können, müssen wir bestimmte personenbezogene Daten verarbeiten. – Alle Arbeiten im Rahmen der Garantie.

Empfänger
An unseren Diensten können Empfänger personenbezogener Daten beteiligt sein. Dies betrifft Dritte, die wir für unsere eigenen Dienstleistungen engagieren. Dies betrifft beispielsweise Softwarelieferanten, Dritte, die sich um die Wartung unserer IKT-Systeme kümmern, Mitberater oder technische Dienstleister, die an der Ausführung eines Auftrags beteiligt sind. Bei Zugriff auf personenbezogene Daten wird eine Verarbeitungsvereinbarung geschlossen, in der Vereinbarungen getroffen werden, um die korrekte Verarbeitung und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Speicherung von Daten
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, speichern wir diese niemals länger als für die Ausführung des Auftrags oder die Bereitstellung von Garantie und Service erforderlich. Wenn die Speicherung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich ist, werden die Daten aus unseren Systemen gelöscht.

Weitergabe an Dritte
Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben (außerhalb der vorgenannten Fälle), wenn eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht oder Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

Deine Rechte
Sie haben das Recht, vor dieser Verarbeitung über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden. Sie haben das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, die wir verarbeiten. Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten zu korrigieren oder zu löschen. Wir werden dabei zusammenarbeiten, es sei denn, es gibt rechtliche oder andere zwingende Hindernisse dafür. In diesem Fall werden wir Sie darüber informieren. Sie haben das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen und uns aufzufordern, die Verarbeitung einzustellen oder einzuschränken. Wenn es keine rechtlichen oder anderen zwingenden Hindernisse gibt, werden wir dies tun. Wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, können Sie eine Anfrage schriftlich oder per E-Mail stellen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Identität überprüfen, bevor wir die angeforderten Informationen bereitstellen können.

Sicherheit
Wir tun alles, um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten. Wir halten uns in jedem Fall an die geltenden Gesetze und Vorschriften. Unsere Mitarbeiter sind zur Vertraulichkeit verpflichtet. Unsere Computersysteme und Gebäude sind auf einem Niveau gesichert, das angesichts der Art und des Umfangs der zu verarbeitenden personenbezogenen Daten notwendig und angemessen ist. Wir arbeiten nur mit Organisationen zusammen, die mindestens das gleiche Sicherheitsniveau gewährleisten können. Trotz aller Maßnahmen, die wir ergreifen, kann ein Verstoß oder eine Datenverletzung niemals vollständig ausgeschlossen werden. Im Falle eines Vorfalls werden sofort weitere Untersuchungen durchgeführt und Maßnahmen ergriffen, um weitere Schäden zu verhindern. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen wird ein Datenschutzverstoß, der schwerwiegende Folgen haben könnte, der niederländischen Datenschutzbehörde und den betroffenen Personen, deren Daten betroffen sind, gemeldet. Wir registrieren keine betrugsempfindlichen Zahlungsinformationen wie Kreditkartendaten usw.

Fragen und Beschwerden
Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Sie haben immer das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen. Dies ist die Aufsichtsbehörde im Bereich des Datenschutzes. Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu unserer Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an contact@megalux.nl.

Menü